Kontakt | Impressum | Startseite
Archiv
Verein | Aktuell | Intern | Terminkalender | Jugend | Chronik | Links | Kontakt | Fotos

>>Generalversammlung
Der Musikverein Hilpertsau lädt alle Mitglieder ein zur Generalversammlung am 12.02.2197 um 17.00 Uhr im Feuerwehrhaus Hilpertsau. |nach oben|

>>Stabwechsel beim MVH

Armin Kraus Michael Wörner
Armin Kraus Michael Wörner
Mit dem Herbstkonzert am 19. November 2016 übergab Armin Kraus nach 22 Jahren am Dirigentenpult den Stab an seinen Nachfolger Michael Wörner.

Lesen Sie hier mehr. |nach oben|

>>Herbstkonzert

Ankündigung Herbstkonzert 2016
Der Musikverein Hilpertsau lädt ein zum Herbstkonzert am 19. November um 19.30 Uhr in der Ebersteinhalle Obertsrot. Mit diesem Konzert nimmt unser langjähriger Dirigent Armin Kraus nach 22 Jahren Abschied vom MVH - seien Sie auf einige Überraschungen gespannt! |nach oben|

>>Frühjahrs-Matinee am Sonntag, 13. März 2016

Unter dem Motto "MVH hautnah" stellt sich der Musikverein Hilpertsau in diesem Frühjahr auf ungewohnte Weise vor: Bei der Frühjahrs-Matinee am 13. März um 10.30 Uhr im Pfarrheim Obertsrot werden nicht nur das Orchester des Musikvereins auftreten, sondern auch unterschiedlichste Ensembles, gebildet aus MVH-Mitgliedern. So sind neben einem Querflötenensemble auch ein Klarinetten- sowie Saxophonensemble zu hören. Freunde der etwas lauteren Musik kommen bei einer Brassband, einer Jazzband und einem Punkrock-Trio auf ihre Kosten.
Der Eintritt ist frei, wie immer ist auch an das leibliche Wohl gedacht. Einlass ist ab 10 Uhr. |nach oben|

>>Sommernacht Open-Air am Samstag, 25. Juli 2015

Erstmalig in seiner Geschichte veranstaltet der MV Hilpertsau ein Open-Air Konzert am Hilpertsauer Backofen (unterhalb des Festplatzes an der Waldstraße). Die Kapelle präsentiert anspruchsvolle konzertante Originalwerke wie auch Klassiker des Swing und der traditionellen Blasmusik. Auch die Jungmusiker des MVH werden eine Überraschung bieten. Im Anschluß unterhalten Sie in bewährter Weise Hubert & Friends.
Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt kostet 7 EUR. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Ebersteinhalle statt. |nach oben|

>>Jubiläum "May, I Rock" am 13. Mai 2015

Das schon legendäre Rockfestival "May, I Rock" wird 10 Jahre alt - und darum feiern wir mit drei Bands, die uns die letzten Jahre treu begleitet haben, und einem Newcomer.

May, I Rock 2015
Website
|nach oben|

>>Maifeier

Der Musikverein und die freiwillige Feuerwehr Hilpertsau laden zur gemeinsamen Feier in den Mai am 30. April 2015 ab 19.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Hilpertsau ein. Für musikalische Unterhaltung bei Speis und Trank ist gesorgt.

Maifeier2015
|nach oben|

>>Informationsveranstaltung "Musizieren mit dem Musikverein Hilpertsau"

Viele Menschen haben in ihrer Jugend einige Jahre ein Instrument gelernt und dann - beschäftigt mit Beruf und Familie - die Trompete, das Saxophon oder die Flöte hinten im Schrank verstaut. Der Musikverein bietet ihnen nun die Möglichkeit zum Wiedereinstieg in die Musik. Auch Erwachsene, die ein Instrument ganz neu lernen wollen, sind willkommen. Alle Erwachsenen, die Lust haben auf das gemeinsame Musizieren oder auf das Erlernen eines neuen Instruments, lädt der Musikverein Hilpertsau am Dienstag, 10. März um 19 Uhr zum Informationsabend im Proberaum in der Ebersteinhalle (neben dem Sportlereingang) ein.
Weitere Informationen beim Vorstand Helmut Weßbecher ( EMail: 1.vorstand(at)musikverein-hilpertsau.de )

|nach oben|

>>Jubiläumsgala "90 Jahre Musikverein Hilpertsau"

Der Musikverein Hilpertsau wird in diesem Jahr 90 Jahre alt - und feiert dieses Jubiläum mit einer großen Gala am 8. November um 19.30 Uhr in der Ebersteinhalle Obertsrot! Dabei gibt es ein Wiedersehen mit vielen Freunden, die uns in den letzten Jahren unterstützt haben. Unter anderem werden die Vokalsolisten Arline Faller und Mario Götz zu hören sein. Der Turnverein Hilpertsau wird die Ebersteinhalle in einen Zirkus verwandeln. Die neu gegründete Jugendkapelle mit Jugendlichen aus Hilpertsau, Obertsrot und Reichental wird einen ihrere erstan Auftritte haben. Viele weitere Überraschungen erwarten Sie - Feiern Sie mit uns!
Der Eintritt ist frei!

|nach oben|

>>Rockfestival "May, i Rock" am 28. April 2014

Wie in jedemJahr findet am Abend vor Christi Himmelfahrt das vom MVH veranstaltete Rockfestival "May, i Rock" auf dem Hilpertsauer Festplatz statt. Neben der All-Girls-Band "Sweet Temptation" und "Debt Mountain", die Stoner-Rock und grunge verschmelzen, treten die Lokalmatadoren "SKAndalous" und die Rostocker Senkrechtstarter "SonuVab!tch" auf. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet 6 EUR.

Website
Facebook

>>Frühjahrskonzert 2014

Wir laden alle Musikfreunde zu unserem Frühjahrskonzert am 5. April 2014 um 19.30 Uhr in der Ebersteinhalle in Gernsbach-Obertsrot ein. Wieder einmal hat unser Dirigent Armin Kraus ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt, das manche Überraschung bereit hält. Für die Freunde der sinfonischen Blasmusik wird mit "Sedona" eine sinfonische Dichtung des amerikanischen Komponisten Steven Reineke aufgeführt. Mit dem Klarinettenkonzert Nr. 3 von Carl Stamitz kann wieder einmal Stefan Weßbecher, der letztes Jahr das JMLA in Gold erhalten hat, sein Können demonstrieren. Auch Pascal Lierheimer wird mit dem "Sugar Blues" die Klangvielfalt der Trompete in Verbindung mit diversen Dämpfern zeigen. "Boogie Down", eine fetzige Funk-Nummer von Al Jarreau, wird mit Rockinstrumentarium die temperamentvolle Seite des Musikvereins aufscheinen lassen. Im Gegensatz dazu zeigen die Polka "Ein halbes Jahrhundert" und der Marsch "Abel Tasman" die traditionelle Seite der Blasmusik. Im Anschluß wird unsere vereinseigene Combo "Hubert & Friends" das Konzert ausklingen lassen, für Speis und Trank ist dabei gesorgt.

Karten zum Preis von 7 EUR sind bei den Musikern und an der Abendkasse erhältlich.

>>Jugendvorspiel 2013
Am Sonntag, den 27.10.2013 fand das jährliche Vorspiel der Jungmusikanten bei Kaffee und Kuchen im gut besuchten Pfarrheim Obertsrot statt. Dabei gaben wieder einmal alle Nachwuchstalente ihr Bestes. Als Begrüßung spielte der Musikverein Hilpertsau zur Einstimmung auf diesen gemeinsamen Nachmittag. Zu Beginn durften die Flötenschüler das Vorspiel unter der Leitung von Marianne Weßbecher mit einigen gemeinsam vorgetragenen Stücken eröffnen. Danach hörten wir für das Jugendvorspiel extra einstudierte Stücke einer Jugendformation des Vereins. Anschließend konnten die Zuhörer die gesamte Bandbreite der Blasinstrumente in solistischen Vorträgen wie auch in Duetten und Trios erfahren. An der Querflöte hörten wir Delia Bandleon, Maike Krieg, Eva Maisch und Sarah Geiger. Ihr Können an der Klarinette zeigten Stefan Weßbecher, Luisa Hürst und Samuel Friedel. An der Trompete waren Nils Bandleon, Oskar Friedel und Monique Götz zu hören. Johannes Weßbecher präsentierte die Posaune. Das Schlagzeug wurde gekonnt vorgespielt von Luca und Justin Großmann. Ein besonderer Dank ging durch den Vorstand des Vereins an alle Ausbilder/innen und Mitwirkenden in der Jugendarbeit.
Wenn Sie auch von den Jungmusikern begeistert waren und nun ein Instrument lernen möchten oder Interesse am Flötenunterricht haben, dann melden Sie sich einfach bei den Jugendleiterinnen Alexandra Großmann oder Roswitha Friedel des Musikvereins Hilpertsau (jugendwart@musikverein-hilpertsau.de).

Fotos

>>Jahresausflug der Jugend
Über 100 originelle Attraktionen zum Thema Schwaben anno 1880 - in luftigen Höhen Nerven kitzeln oder gemächlich über den Mühlensee schippern oder gemütlich durch die Dorfstraße. Das alles und noch viel mehr erlebten die Jungmusiker/innen und Begleiter des Musikvereins Hilpertsau am 20.07.2013 im Erlebnispark Tripsdrill.
Für abwechslungsreichen Fahrspaß bei Groß und Klein sorgten unter anderem die Holzachterbahn Mammut, Waschzuber-Rafting, G’sengte Sau oder der Doppelter Donnerbalken.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer kühlen Erfrischung bei sonnigen 30 Grad ging es gleich von dem Erlebnispark mit einer kleinen Bahn in das nah liegende Wildparadies weiter.
Tiere und Tripsdrill – das gehört seit langer Zeit untrennbar zusammen. Hier leben heute fast 40 Tierarten zum Teil in Freigehegen. Bei der Fütterungsrunde begleiteten die Jungmusiker/innen und ihre Begleiter den Wildhüter zu den Gehegen der Europäischen Wölfe, Wildkatzen, Luchse und Braunbären & Polarwölfe, die gefüttert wurden. Dem Rundgang gefolgt, kamen alle direkt an der Falknerei vorbei. Hier konnten unter anderem Weißkopfseeadler, Steppenadler, Schreiseeadler bei einer Flugvorführung beobachtet werden.
Nach einem sehr heißen und sonnigen Tag fuhren alle gemeinsam und geschafft nach Hause. Hier ließ man den Ausflug Revue passieren und war sich einig, dass dies wieder ein gelungener Ausflug war.

Fotos

_
|nach oben|

>>Frühjahrskonzert 2013

Ankündigung Konzert 2013
Mit einem besonderen Programm überrascht der Musikverein Hilpertsau beim diesjährigen Früjahrskonzert, das am 16. März um 19.30 in der Ebersteinhalle Obertsrot stattfindet: Dargeboten werden ausschließlich solistische Musikstücke, vom Barock über Romantik und traditionelle Blasmusik bis zur Rockmusik, teilweise vom Orchester begleitet, von 12 Solisten des MVH! Dabei handelt es sich zum Teil um bereits als Solisten in Erscheinung getretene Musiker des Vereins, zum Teil auch um begabte Newcomer aus den Reihen unserer Nachwuchsmusiker. Im Anschluß unterhalten wieder wie gewohnt "Hubert & Friends". Lassen Sie sich überraschen!
|nach oben|

>>Fotos vom Jugendvorspiel
|nach oben|

>>Jugendvorspiel
Der Musikverein Hilpertsau lädt ein zum Jugendvorspiel am Sonntag, dem 14. Oktober, um 15.00 Uhr im Pfarrheim in Obertsrot. Unsere Jugendlichen werden wieder in Solostücken sowie zusammen mit ihren Ausbildern zu Gehör bringen, was sie im letzten Jahr gelernt haben. Weiterhin werden auch die von unseren Konzerten bekannte Jugendformation sowie das Orchester auftreten. Wie immer wird unsere Kaffee- und Kuchenbar für Gaumenfreuden sorgen.
|nach oben|

>>Auftritt beim Jubiläum des Kindergartens "Rockertstrolche" in Hilpertsau
Am 22.09.2012 feierte der Hilpertsauer Kindergarten "Rockertstrolche" sein 40-Jähriges Jubiläum. Die Jugendcombo des Musikvereins Hilpertsau gab zu diesem Anlaß einen musikalischen Gruß ab.

Fotos vom Auftritt
|nach oben|

>>Jugendausflug 2012
Am 08.09.2012 fuhr die Jugend des Musikvereins Hilpertsau in den Hochseilgarten Enzklösterle. Dem Himmel ein Stück näher bei strahlendem Sonnenschein war man zwischen den hohen Bäumen des Waldklettergartens in Enzklösterle. In Höhen zwischen 3 und 30 m auf Drahtseilen, Stegen und Hängebrücken begaben sich die Jugendlichen nach ausführlicher Sicherheitseinweisung des Trainers eigenständig auf Erkundung des Parkes. Die Abenteurer waren mit Helm, Klettergurt und Seil gut gesichert und bewältigen den Parcours von leicht bis schwerem Schwierigkeitsgrad. Nach einem senkrechten Aufstieg in einen Baumgipfel fand das Highlight des Tages statt. Hier überquerten die mutigen Jugendlichen mit 2 Seilbahnen das Hirschtal mit insgesamt über 400m Länge und bis zu 30m Höhe. Nach fast 4 Stunden Klettern und mittlerweile großem Hunger trafen sich alle auf dem schön angelegten und bereit gestellten Festplatz des Obst- und Gartenbauvereins Obersrot/Hilpertsau wieder. Hier wurden alle Musiker/innen, Verwaltungsmitglieder und Helfer des Vereins mit frisch gebackenem Flammkuchen durch die Mitglieder des OGV verköstigt. Bei gemütlichem Beisammensein unter den Platanen und leckeren Flammkuchen klang dieser gelungene Tag für alle aus.

Fotos vom Jugendausflug
|nach oben|

>> Pfingsthock
Der Musikverein Hilpertsau lädt alle Musikfreunde aus Nah und Fern zum traditionellen Pfingsthock am Pfingstmontag, den 28.05.2012 auf den Hilpertsauer Festplatz an der Reichentaler Strasse ein.

11.30 Uhr Beginn
12.00 Uhr Musikverein Weisenbach
14.30 Uhr Musikverein Ottersdorf
17.00 Uhr Musikverein Durmersheim
Neben guter Blasmusik wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Am Nachmittag können Sie sich gerne mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in unserer Kaffeebar verwöhnen lassen. Der Musikverein Hilpertsau freut sich auf Ihr Kommen.

>> May, I Rock
am 16.05.2012.
Spielen werden The Rocking Five, SKAndalous, Pep Cooper, Bender
Näheres auf der website www.mayirock.de

May, I Rock

>> Fotos vom Frühjahrskonzert

>> Pressebericht BNN 26.03.2012

Pressebericht BNN Frühjahrskonzert

>> Frühjahrskonzert
Am 24. März 2012 um 19.30 Uhr veranstaltet der MV Hilpertsau wieder sein Frühjahrskonzert in der Ebersteinhalle Gernsbach-Obertsrot. Musikalischer Gast als Vokalsolistin ist Arline Faller vom Gospelchor "The Millenium Voices", mit denen wir in den letzten Jahren erfolgreich kooperiert haben.

Programm (Änderungen vorbehalten):

  • Drina-Marsch Stanislav Binicki
  • Pilatus - Mountain Of Dragons Steven Reineke
  • Air Franz Watz
    Solist an der Trompete: Pascal Lierheimer
  • Midnight Dancer Luigi Di Ghisallo
  • Pause
  • Unsere Jugend stellt sich vor
  • Laubener Schnellpolka Kurt Gäble
  • Ehrungen
  • Der MV Hilpertsau und Arline Faller präsentieren:
    • Don't Get Around Much Anymore Duke Ellington
    • All Of Me Gerald Marks
    • Tuxedo Junction Erskine Hawkins
Im Anschluß spielen wieder "Hubert & Friends". Eintrittskarten sind zum Preis von 7 Euro bei den Musikern des MV Hilpertsau erhätlich.

>> Der MVH zu Gast in der Grundschule Hilpertsau
Wieder einmal war der Musikverein am 16. Dezember in der Grundschule zu Gast. Bei dieser Gelegenheit konnten die Zweit- und Drittlkässler verschiedene Instrumente selbst ausprobieren und ihren Spaß an der Musik entdecken. Unter anderem konnten Töne aus der Klarinette, Posaune, Querflöte oder dem Flügelhorn von den Schülern schon entlockt werden. Umrahmt wurde dies mit weihnachtlichen Stücken der Musiker/innen des MVH. Im Anschluss konnten die Grundschüler/innen einiges über den Aufbau des Musikvereins, Infos über die Instrumente, Aktivitäten der Jungmusiker im Verein und natürlich über die Instrumentenausbildung erhalten.
Eltern, deren Kinder ein Instrument erlernen möchten und Interesse gefunden haben, können sich gerne unverbindlich an Jugendleiterin Alexandra Großmann (Mail: jugendwart@musikverein-hilpertsau.de) wenden, um weitere Informationen zu erhalten
Ein besonderer Dank gilt der Schulleitung der Grundschule Hilpertsau, die unsere Aktion unterstützt hat Roswitha Friedel, Beate Lierheimer, Carina Überle mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Hilpertsau

>> Der MVH gratuliert seinen Jungmusikern zum Erwerb des Jungmusikerleistungsabzeichens
Der Musikverein Hilpertsau kann auf seine 5 Prüflinge stolz sein, die am 5. November in Sinzheim mit dabei waren und die Prüfungen in Theorie und Praxis mit Erfolg bestanden haben. Am 20. November wurde das Jungmusikerleistungsabzeichen dann feierlich im Benazet-Saal in Baden-Baden von Verbandspräsident Dietmar Späth verliehen. In feierlicher Atmosphäre konnten fünf Jungmusiker ihre Ehrung zu dieser guten Leistung entgegen nehmen. Dank monatelanger Vorbereitung der Jugendlichen mit ihren Musiklehrern, Theorielehrerinnen und Unterstützung des Vereins war dies möglich.
In Bronze wurden Luisa Hürst an der Klarinette, Maike Krieg und Eva Maisch an der Querflöte geehrt. Sie werden als aktives Mitglied in den Verein aufgenommen. Samuel Friedel an der Klarinette und Markus Weßbecher an der Trompete konnten das JMLA in Silber in Empfang nehmen. Der Musikverein Hilpertsau gratuliert allen Prüflingen ganz herzlich, freut sich auf seine 3 neuen Musikerinnen und dankt allen die zu dieser Leistung beigetragen haben!

Samuel Friedel, Eva Maisch, Maike Krieg, Luisa Hürst, Johannes Weßbecher
Samuel Friedel, Eva Maisch, Maike Krieg, Luisa Hürst, Johannes Weßbecher
Weitere Fotos

>> Jugendvorspiel am 23.10.2011 im Bernhardusheim Obertsrot
Das traditionelle Jugendvorspiel der Jungmusiker/innen des Musikvereins Hilpertsau wurde am Sonntag, dem 23.10.2011 bei strahlendem Herbstwetter erneut zu einem schönen Erfolg des Vereins. Das Bernhardusheim war gut besucht, die Spannung der Jugendlichen war deutlich zu spüren, da einige zum ersten Mal auf der Bühne standen. Vorstand Hubert Gerstner und Jugendleiterin Alexandra Großmann begrüßten alle Besucher und führten durch das Programm.
Begonnen wurde eindrucksvoll mit der gesamten Kapelle des Vereins. Hier traten bereits aktive Jungmusiker der Kapelle mit ihren Solostücken in Begleitung der Kapelle auf. Als Solisten hörte man Pascal Lierheimer, Markus Weßbecher, Carina Überle und Valentin Baumann.
Anschließend zeigten die Jungmusiker/innen, was Sie in ihrer Instrumentenausbildung in den letzten Monaten gelernt hatten, in Einzel- oder Gruppenvorträgen. Johannes Dörrer präsentierte sich mit seinem Waldhorn als erstes auf der Bühne. Danach hörte man Patrick Schillinger und Samuel Friedel auf der Klarinette. Ebenfalls auf der Klarinette stellte sich Marlon Meyer mit seinem Lehrer Stefan Weßbecher erfolgreich dem Publikum vor. Danach hatten die drei Schlagzeuger Mike Siebert, Jonathan Friedel und Timo Gerstner freie Bahn und sorgten für Stimmung mit ihrem Stück an der Cajon. Die Jüngsten des Vereins Johannes Weßbecher und Oskar Friedel zeigten ihr können an der Blockflöte. Zum Abschluss der Einzelvorträge absolvierten Maike Krieg und Eva Maisch als Querflötenduo ihre Stücke souverän.
Im der zweiten Hälfte des Programms sorgte Mathias Oefler mit seinem Schülerorchester für gemütlichem Stimmung bei Kaffee und Kuchen im Bernhardusheim. Hubert Gerstner bedankte sich Abschließend bei allen Ausbildern für die gute Arbeit im Verein und Förderung der Jugend. Der Verein freute sich mit seinen Jungmusiker/innen über einen so gelungenen Nachmittag.

Fotos

>> Jugendausflug des MV Hilpertsau in den Kurpfalzpark
Am letzen Samstag fuhr die Jugend des Musikvereins Hilpertsau gemeinsam in den Kurpfalzpark in Wachenheim zu ihrem Jahresausflug. Das Wetter meinte es mit sommerlichen Temperaturen gut, so dass alles ausreichend im 700.000 m2 großen Park genutzt werden konnte. Die Jungmusiker und auch die Begleiter erfreuten sich im Naturpark an der Sommerrodelbahn, den Rutschen und dem Schwebesessellift. Dass auch Natur spannend sein kann, erlebten alle hautnah bei der Greifvogel-Freiflugschau und der Wolfshow im großen Wild- und Naturpark. Hautnah konnten u.a. Adler, Falken und Uhus kennen gelernt werden. Auch die Europäischen Wölfe bei der Fütterung in ihrem Freilaufgehege zu sehen, wurde zu einem spannenden Schauspiel. Nach einem anstrengenden, aber gelungenen Tag grillten zum Abschluss alle zusammen im Park und fuhren gegen Abend zurück.

Fotos

>> Jugendvorspiel
Der Musikverein Hilpertsau lädt zu seinem jährlichen Jugendvorspiel am 23. Oktober 2011 um 15 Uhr in das Pfarrheim Obertsrot ein. Sie haben wieder Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen die Fortschritte unseres Muaikernachwuchses live zu erleben. Das Programm wird dieses Jahr von unseren Jungmusikern, der gesamten Kapelle mit Solisten und der Jugendkapelle von Matthias Oefler gestaltet.

>> Rockfestival "May, I rock" am 1. Juni 2011
Der Musikverein veranstaltet am 1. Juni wieder das Rockfestival May, I rock auf dem Festplatz in Hilpertsau. Spielen werden die Bands Skannabiz, Empty Beauty, beta 2.0 und The Rocking Five. Beginn ist un 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 EUR.

website: www.mayirock.de

>> Pressebericht BNN zum Frühjahrskonzert am 09.April 2011

>> Pressebericht BT zum Frühjahrskonzert am 09.April 2011

>>Frühjahrskonzert des Musikvereins Hilpertsau

Der Musikverein Hilpertsau lädt ein zu seinem Frühjahrskonzert am Samstag, dem 09.04.2011 um 18.30 Uhr in der Ebersteinhalle Gernsbach-Obertsrot. Das Orchester unter der Leitung von Armin Kraus sowie einige Ensembles des Vereins haben wieder ein sehr vielseitiges Programm vorbereitet. Nach dem Konzert spielen wieder Hubert & Friends zur Bewirtung.

Eintrittspreis: 7 EUR

Programm (Änderungen vorbehalten):
Vergnügungszug
   Schnellpolka von Johann Strauß
   Arr. Otto Wagner

Ehrungen

Die große Seefahrt 1492
   Pavel Stanek

Charles Chaplin
   Musik aus seinen Filmen
   Arr. Marcel Peeters

Der alte Dessauer
   Arr. Franz Gerstbrein
   Solo-Trompete: Pascal Lierheimer

Pause

Tango TiJoMi
   Horst Friedel
   Schlagzeugtrio des MVH

Märchenwalzer
   Metodej Praika
   Arr. Jaroslav Ondra

El Shenandoah
   Version für Alt-Saxophon und Live-Elektronik
   trad./Ingo Kalmbacher
   Alt-Saxophon: Stefan Weßbecher
   Live-Elektronik: Ingo Kalmbacher

Hölzerne Hochzeit
Mazurka
Schnackerl-Polka
   Herbert Ferstl
   Klarinettenensemble des MVH

Spain
   Chick Corea
   Arr. Paul Jennings

>> Pressebericht BNN zur Generalversammlung am 04.02.2011

>> Pressebericht BT zur Generalversammlung am 04.02.2011

>> Heinz Schmeiser verstorben
Der Musikverein Hilpertsau trauert um seinen Musiker Heinz Schmeiser, der am Sonntag, 30.01.2011, im Alter von 69 Jahren unerwartet verstarb. Heinz spielte bis zuletzt im Orchester Posaune und wurde letztes Jahr als ältester Musiker für 50jährige aktive Mitgliedschaft geehrt, hatte während seiner Zeit beim MVH mehrere Funktionen inne (u.A. Notenwart, Beisitzer) und war als immer hilfsbereiter Kamerad einen wichtige Stütze für den Verein. In unseren Gedanken wird er immer bei uns sein.

>> JMLA 2010
Der Musikverein Hilpertsau gratuliert seinen Jungmusikern Samuel Friedel und Mike Siebert zum Erwerb des JMLA in Bronze sowie Valentin Baumann zum JMLA in Silber!

>> Pressebericht zum Jugendvorspiel am 05.12.2010

>> Pressebericht zum Konzert mit "The Millenium Voices" am 17.10.2010

>> Pressebericht zum Tanz- und Ehrungsabend am 09.10.2010

>> Jugendvorspiel 2010
Am Sonntag, 05.Dezember, stellt sich die Jugend des Musikvereins Hilpertsau wieder im Bernhardusheim Obertsrot der Öffentlichkeit vor. Die Jungmusiker und Jungmusikerinnen freuen sich darauf, ihre Fortschritte an ihren Musikinstrumenten ihren Eltern, Freunden und allen interessierten Musikliebhabern bei Kaffee und Kuchen zu zeigen.

Der Beginn ist um 15 Uhr.

>> Tanzabend mit Ehrungen
Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins veranstaltet der MVH am 9. Oktober 2010 einen Tanzabend mit Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder. Zum Tanz spielen die Blaskapelle des Vereins sowie die schon von unseren Konzerten bekannten "Hubert & Friends". Der Beginn ist um 19 Uhr in der Ebersteinhalle Obertsrot, der Eintritt ist frei.
plakat tanzabend

>> Öffentliche Musikprobe und Jugendinformationsnachmittag
Der Musikverein Hilpertsau veranstaltet am 27.07.2010 um 18 Uhr wieder eine öffentliche Musikprobe am Feuerwehrhaus in Hilpertsau. Zu Blasmusik und Bewirtung sind dieses Mal ganz besonders die eingeladen, die später selbst einmal ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielen möchten, denn es gibt Informationen zur Jugendausbildung beim MVH aus erster Hand. Insbesondere können alle Instrumente auch einmal selbst ausprobiert werden, die Jugendausbilder und Jugenwarte des MVH stehen dabei zu allen Fragen zur "Karriere" beim MVH zur Verfügung.

>> Pfingst-Hock am Pfingstmontag
Wie jedes Jahr lädt der MV Hilpertsau zum Pfingsthock am 24.Mai 2010 auf dem Festplatz in Hilpertsau ein. Ab 11.30 Uhr unterhält Sie der Musikverein Hilpertsau, ab 16.00 Uhr der Musikverein Geroldsau. Der Musikverein Reichental folgt um 17.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

>> Einladung zum Kirchenkonzert 2010
Am 21.03.2010 veranstaltet der MV Hilpertsau wieder ein Kirchenkonzert in der Herz-Jesu-Kirche in Gernsbach-Obertsrot. Der Beginn ist um 18 Uhr.
Als musikalische Gäste werden teilnehmen: Gospelchor "The Millenium Voices", Ulrike Merz (Violine).
Daneben sind Lisa Gerstner an der Soloflöte sowie das Klezmerensemle und das Saxophonquartett des MV Hilpertsau zu hören.
Einige Highlights des Programms:

  • Sinfonia "La Bergamasca" Frühbarockes mehrchöriges Werk
    Lodovico da Viadana, arr. Albert Loritz
  • Shenandoah Originalwerk für Blasorchester
    Frank Ticheli
  • Musik aus "Schindlers Liste" Violinsolo: Ulrike Merz
    John Williams
  • O Happy Day! Zusammen mit "The Millenium Voices"
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

>> Jugendvorspiel 2009

Siehe auch unsere Fotoseite

Zum alljährlichen Jugendvorspiel lud die Jugend des Musikvereins Hilpertsau am 05 Dezember 2009 ins weihnachtlich geschmückte Bernhardusheim Obertsrot zu Kaffee und Kuchen ein. Die Jungmusiker und Jungmusikerinnen zeigten, was Sie im vergangenen Jahr alles in ihrer Instrumentenausbildung gelernt hatten. Zum ersten Mal dabei war die Blockflötengruppe des Vereins.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand Hubert Gerstner und die Jugendleiterin Alexandra Großmann begann das Programm dieses Jahr mit den Jüngsten, den Blockflötenschüern des Vereins.
Sarah, Hannah, Marlon und Johannes zeigten auf der Bühne ihren Eltern, Verwandten und Freunden was Sie bereits in ihren jungen Jahren alles gelernt hatten. Für Sie war es der erste öffentliche Auftritt, den Sie mit Bravour gemeistert haben.
An den Klarinetten vertraten Patrick Schillinger, Samuel Friedel, Lisa Salokat, Stefan Weßbecher mit gemeinsamen Stücken oder auch Solo-Stücken das Register. Danach präsentierten uns Fabian Strobel und Tobias Röderer ihr gemeinsames Stück an der Trompete. Im Anschluss hörten wir Pascal Lierheimer mit einem Solo- Stück und Markus Weßbecher mit weihnachtlichen Liedern. Am Schlagzeug gab Jonathan Friedel wieder eine Kostprobe, dieses Jahr allerdings an den Pauken und der kleinen Trommel. Ihr Können an den Querflöten zeigten Eva Maisch, Maike Krieg, Lisa Gerstner, Delia Bandleon und Dorothea Lindner mit einigen gemeinsamen Stücken. Alle meisterten ihren Auftritt mit Bravour und wurden mit ausreichend Beifall belohnt.

Im Anschluss bedankten Sich herzlichst Hubert Gerstner und Beate Lierheimer aus der Vorstandschaft gemeinsam mit Jugendleiterin Alexandra Großmann bei den vereinsinternen Ausbildern, Roswitha Friedel, Herrn Friedel, Michael Wörner, Timo Gerstner und Alexandra Strobel mit einer kleiner Aufmerksamkeit für ihre erfolgreiche Arbeit.

Als Überraschungsgast besuchte der Nikolaus mit seinem Schlitten die Jungmusiker und Jungmusikerinnen zum Abschluss des Nachmittags mit einem weihnachtlichem Gedicht und natürlich Geschenken für den erfolgreichen Auftritt.

>> Weihnachtsfeier 2009

Der Musikverein lädt alle Mitglieder und Interessierten herzlich zur gemeinsamen Weihnachtsfeier der Hilpertsauer Vereine am 13.Dezember um 17.00 Uhr in der Ebersteinhalle Obertsrot ein.

>> Der Musikverein gratuliert

seinen Jungmusikern Delia Bandleon zum Erwerb des silbernen und Markus Weßbecher und Patrick Schillinger zum Erwerb der bronzenen Jungmusikerleistungsabzeichen. Die feierliche Verleihung fand am 22.November im Kurhaus Baden-Baden statt.

>> Die Jugend stellt sich vor

Am 05. Dezember, veranstaltet der Musikverein Hilpertsau das alljährliche Jugendvorspiel im Bernhardusheim in Obertsrot.

An diesem Samstag bekommen die Jungmusiker und Jungmusikerinnen die Gelegenheit, Ihren Eltern, Verwandten, Freunden und allen Blasmusikfreunden die natürlich alle recht herzlich eingeladen sind ihre Fortschritte in der Instrumenten- und Blockflöten Ausbildung zu präsentieren.

Im Anschluss bietet der Musikverein allen die Möglichkeit verschiedenste Instrumente selbst aus zu probieren. Die Musikerinnen und Musiker stehen ihnen bei Fragen zu Instrumenten und dem Verein gerne zur Verfügung.

Die Jungmusiker treffen sich hierfür bereits um 14 Uhr im Bernhardusheim. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen.

Alle Blasmusikfreunde sind herzlich eingeladen. Der Musikverein freut sich auf ihr Kommen.

>> Platzkonzert auf Schloss Eberstein
Die Musikkapelle Hilpertsau gestaltet am Donnerstag, den 09. Juli, ab 19 Uhr unter Leitung von Dirigent Armin Kraus erstmalig ein Platzkonzert auf der Platanenterasse von Schloss Eberstein. Das Team vom Schloss und der Musikverein Hilpertsau würden sich über zahlreiches Erscheinen freuen. Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt.
|nach oben|

>> Pfingsthock
An Pfingstmontag, 01. Juni, veranstaltet der MVH seinen alljährlichen Pfingsthock auf dem Hilpertsauer Festplatz. Der Festbetrieb beginnt ab 11 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Handharmonikaverein aus Muggensturm, der Musikverein Gausbach sowie die Musikkapelle Hilpertsau.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt; es gibt auch Kaffee, Kuchen und Waffeln.
|nach oben|

>> Rock-Open-Air "May, I Rock"
Am Mittwoch, 20. Mai, findet die vierte Auflage des Open-Air-Rockfestivals "May, I Rock" auf dem Festplatz Hilpertsau statt. Beginn ist um 20 Uhr, es spielen die Bands "The Rocking Five", "StageDive", "Sturmfrei", "Jack Rabbit Slimz" sowie "Skannabiz".
Weitere Informationen unter www.mayirock.de.
|nach oben|

>> Frühjahrskonzert
Am Ostersonntag, 12. April, um 19 Uhr veranstaltet der MV Hilpertsau sein Frühjahrskonzert in der Ebersteinhalle Obertsrot.
Eröffnet wird das Konzert mit dem Marsch "Unterm Doppeladler" von J. F. Wagner. Mit der Komposition "Opening-Feelings-Swingtime" erreichte Manfred Schneider in Zusammenarbeit mit dem Polizeiorchester Kiel im Jahr 1985 den 2. Preis beim Komponistenwettbewerb des Norddeutschen Rundfunks. Der Musikverein Hilpertsau wird Ihnen dieses zeitlose Werk präsentieren. "Un poco cinco", zu deutsch "eine kleine Fünf", ist ein mitreißendes, rhythmisch anspruchvolles Werk mit südamerikanischem Charakter von John Fluck, das Zuhörer und Musiker gleichermaßen fordert. Als Solist am Xylophon wird sich Timo Gerstner mit einem Potpourri klassischer Werke vorstellen.
Des Weiteren werden ein Flötenensemble sowie eine Jazzcombo zu hören sein. Lassen Sie sich überraschen. Das Konzert werden wir mit dem Klassiker "Watermelon Man" von Herbie Hancock beschließen.
Der Musikverein Hilpertsau lädt alle Musikkenner und Liebhaber der Blasmusik zu diesem Konzert ein. Zum gemütlichen Ausklang des Abends wird Sie eine Gruppe des Musikvereins musikalisch unterhalten.
|nach oben|

>> Neuer Vorstand

Das neue Vorstandstrio - Wolfgang Schillinger, Beate Lierheimer und Hubert Gerstner.
|nach oben|

>> Generalversammlung
Am Samstag, 07.03. findet um 17 Uhr im Gasthaus "Ochsen" in Hilpertsau die Generalversammlung statt, zu der alle Ehrenmitglieder, Mitglieder und Freunde des Vereins sowie die Vorstände der örtlichen Vereine recht herzlich eingeladen sind. Es stehen auch Neuwahlen der Vorstandschaft auf dem Programm, daher bitten wir alle Mitglieder, die Versammlung zahlreich zu besuchen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht 1. Vorstand
4. Bericht Schriftführerin
5. Bericht Kassenwart
6. Bericht Musikervorstand
7. Bericht Jugendwart
8. Bericht Instrumentenwart
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Neuwahlen des Gesamtvorstandes
11. Verschiedenes


|nach oben|

>> Jugendwerbung in der Grundschule
Am Donnerstag, 05.02. besuchten einige Musiker und Musikerinnen die Grundschule, um das Interesse an Blasmusikinstrumenten zu wecken. Unter Anleitung der Musiker/innen durften die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse Trompete, Flügelhorn, Querflöte, Tenorhorn und Klarinette selbst ausprobieren und die ersten Töne entlocken.
Ziel des Besuches war es, die Neugierde der Kinder zu wecken und ihnen die Möglichkeit zu geben, selbst zu erfahren und auszuprobieren, welches Instrument das geeignete sein könnte. Ergänzend dazu erhielten Sie noch zahlreiche Informationen über den Verein, die Ausbildung und die zahlreichen Aktivitäten der Jungmusiker.
Eltern interessierter Kinder können sich gerne bei Jugendleiterin Alexandra Großmann unter Tel. 07224/67063 melden.
Bilder finden Sie unter der RubrikJugend.
|nach oben|

musikverein-hilpertsau.de | Alle Rechte vorbehalten. MVH 2003-2010