Kontakt | Impressum | Startseite
Verein | Aktuell | Intern | Terminkalender | Jugend | Chronik | Links | Kontakt | Fotos

Kapelle
Verwaltung
Besetzung
Konzert-Highlights
Sommerprogramm
Bilder

Musiker des Musikverein Hilpertsau
Konzert

>> Kapelle

Dirigent Michael Wörner
Vizedirigenten Helmut Weßbecher
Musikervorstand Johannes Baumann
Jugendwart Roswitha Friedel, Luisa Hürst
Instrumentenwart Patrick Schilinger, Carina Überle
Kleiderwarte Karin Gentry, Sarah Geiger
Notenwart Pascal Lierheimer
Aktive Beisitzer Luisa Hürst, Jonathan Friedel, Eva Maisch
Webmaster Ingo Kalmbacher
|nach oben|

>> Verwaltung

Vorstand Wolfgang Schillinger, Hubert Gerstner, Helmut Weßbecher
Kassier Hubert Gerstner
Schriftführer Bianca Überle
Beisitzer Stefan Schillinger
|nach oben|

>> Bankverbindung

IBAN: DE76 6655 0070 0060 0150 62
BIC: SOLADES1RAS
Sparkasse Rastatt Gernsbach
Vereinfachter Zuwendungsnachweis (pdf)
|nach oben|

>>Besetzung

Klarinetten Hans-Jörg Buchmann, Beate Lierheimer, Stefan Weßbecher, Patrick Schillinger, Luisa Hürst, Samuel Friedel
Querflöten Roswitha Friedel, Marianne Weßbecher, Sarah Geiger, Eva Maisch, Giada Luisa Kiefer
Saxophone Werner Kohler, Stefan Weßbecher, Patrick Schillinger
Baßklarinette Samuel Friedel
Trompeten Pascal Lierheimer, Markus Weßbecher, Oskar Friedel
Flügelhörner Alfred Götz, Alexandra Großmann, Bianca Überle, Johannes Baumann
Hörner Kurt Dresel, Ingo Kalmbacher
Tenorhörner/Euphonium Wolfgang Krieg, Fabian Strobel, Karin Gentry
Posaunen Werner Zäuner, Ludwig Weber, Carina Überle, Johannes Weßbecher
Tuben Hubert Gerstner, Helmut Weßbecher
Schlagzeuger Timo Gerstner, Jonathan Friedel, Mike Siebert, Ludwig Weber
E-Bass, Kontrabass Ludwig Weber
Gitarre Hubert Gerstner, Stefan Weßbecher
Tasteninstrumente Helmut Weßbecher
|nach oben|

>> Highlights bisheriger Konzertprogramme

Pilatus - Mountain of dragons
Steven Reineke
Aufgeführt: Konzert 2012
Programmatisches Werk um eine Sage, die sich am Pilatus bei Luzern, dem "Drachenberg", abgespielt haben soll. Das Stück überrascht mit einer extremen Dynamik, von tonlos geblasenen Instrumenten, die den nebelumgebenen Pilatus darstellen, bis zu mächtigen Tuttistellen.
Don't get around much anymore
All of me
Tuxedo junction
Aufgeführt: Konzert 2012
Diese Big-Band-Standards wurden vom MVH zusammen mit Arline Faller aufgeführt, im Murgtal bekannt als Solosängerin des Gospelchors "The Millenium Voices" und der Band "Ray Of Sunshine".
Vergnügungszug
Johann Strauß (Sohn)
Aufgeführt: Konzert 2011
Typische Konzertpolka von Johann Strauß, mit zahlreichen Dynamik- und Tempowechseln und dem charakteristischen Einsatz des Triangel, der das Bahngeläute imitiert. Sie wurde inspiriert von der Eröffnung der österreichischen Südbahn in der Mitte des 19. Jahrhunderts, dem Beginn des Bahnzeitalters
Sinfonia "La Bergamasca"
Ludovico Grossi da Viadana
Aufgeführt: Kirchenkonzert 2010
Frühbarockes Werk für zwei konzertierende, je vierstimmige Orchester.
Oh Happy Day
Edwin Hawkins
Aufgeführt: Kirchenkonzert 2010
Einer der bekanntesten Gospel, von uns zusammen mit dem Gospelchor "The Millenium Voices" bei unserem Kirchenkonzert interpretiert.
Theme from "Schindlers List"
John Williams
Aufgeführt: Kirchenkonzert 2010
Titelmusik aus dem Film "Schindlers Liste", das Violinsolo wurde bei unserem Kirchenkonzert von Ulrike Merz gespielt.
Immer kleiner
Adolf Schreiner
Aufgeführt: Konzert 2008
Ein Solostück für Klarinette, das eigentlich sehr klassisch aufgebaut ist. Bis auf die Tatsache, daß der Klarinettist sein Instrument während des Stückes immer weiter auseinanderbaut, bis er nur noch auf dem Mundstück spielt. Bei uns war der Solist unser Klarinettenstar Hans-Jörg Buchmann.
Hawaii Five-O
Morton Stevens
Aufgeführt: Konzert 2007
Titelmusik der US-Amerikanischen Fernsehserie "Hawaii Five-O", bekannt geworden in der Version der "Ventures". Bei uns wurde das Gitarrensolo von Hubert Gerstner gespielt.
A Day At The Circus
James Curnow
Aufgeführt: Konzert 2007
Ein Tag im Zirkus, mit Seiltänzern, Clowns, wilden Tieren und einer lebenden Kanonenkugel. Die einzelnen Programmpunkte werden lautstark vom Zirkusdirektor angesagt, in unserem Fall von unserem Schlagzeuger Markus Götz. Bei diesem Stück wurde der MVH vom Turnverein Hilpertsau mit seinen Artisten unterstützt.
Variations On A Korean Folk Song
John Barnes Chance
Aufgeführt: Konzert 2007
Großes sinfonisches Arrangement von fünf Variationen über das koreanische Lied "Arirang". Das Thema wird in mäßigem Tempo von den Klarinetten vorgestellt, wandert in schnellen Sechzehnteln durch die Holzbläser, wird von einer Solotrompete in der Umkehrung gespielt, wird in deinem 6/8-Marsch verarbeitet, der in einer absteigenden Ganztonskala kulminiert und durchläuft eine Augmentation in einem 3/2-Takt. In der letzten Variation wid das Thema schließlich in Hemiolen in den Blechbläsern gespielt.
The Witch and The Saint
Steven Reineke
Aufgeführt: Konzert 2006
Sinfonische Dichtung über das in der Zeit des 30-jährigen Kriegs im schwäbischen Ellwangen spielende Buch "Die Hexe und die Heilige" von Ulrike Schweikert.
Hoch Großherzog Friedrich!
Adolf Boettge, arr. Armin Suppan
Aufgeführt: Konzert 2005
Parade-Marsch des 1. Badischen Leibgrenadier-Regiments Nr. 109 zu Ehren des badischen Großherzogs Friedrich, zitiert die Badische Volkshymne.
Morning Madness
Larry Clark
Aufgeführt: Konzert 2005
Der allmorgendliche Wahnsinn vom Aufstehen über Früstück bis zum Kampf im Berufsverkehr, musikalisch umgesetzt mit zahlreichen Zitaten, wie z.B. Brahms' "Wiegenlied" und vielen Geräuschen wie Weckerklingeln, Gähnen oder Autohupen.
Amazing Grace
John Newton, arr. Frank Ticheli
Aufgeführt: Kirchenkonzert 2004
Sehr sinfonisch - opulentes Arrangement des bekannten Spirituals, von uns dargeboten im Rahmen eines Kirchenkonzerts in der Herz-Jesu-Kirche Obertsrot.
Electricity
Daniel Bukvich
Aufgeführt: Konzert 2001
"Elektrisierendes" Werk mit szenischen Elementen: Im Mittelteil - der den Stromausfall darstellt und daher in völliger Dunkelheit gespielt werden muß - begeben sich bestimmte Musiker mit Taschenlampen ins Publikum und spielen freie Tonfolgen.
Tokyo Adventure
Luigi di Ghisallo
Aufgeführt: Konzert 2000
Tongemälde, das die japanische Hauptstadt im Stile eines Agentenfilms mit typischen japanischen Melodien beschreibt: Zuerst die majestätische Atmosphäre des Hafens und die Hektik der City, dann die Ruhe im Kannon-Tempel, einen Tanz der Geisha und eine traditionelle japanische Teezeremonie, untermalt von typischen Koto-Klängen.
Mazama
Jay Chattaway
Aufgeführt: Konzert 2000
Werk, das mit exotischen Instrumenten wie Okarina (Tonflöte), indianischen Kultgesängen und dem Rhythmus von neun Schlagzeugern in die Welt der Indianer entführt.
Des großen Kurfürsten Reitermarsch
Cuno Graf von Moltke, arr. S. Rundel
Aufgeführt: Konzert 2000
Historischer Reitermarsch mit Solo für zwei Naturtonfanfaren.
Bodensee-Ouvertüre
Kurt Rehfeld
Aufgeführt: Wettbewerb Landesmusikfest 1998
Konzert 1998
Ouvertüre, die Trompeten-Fanfaren, volkstümliche Polkaklänge und ein Hornsolo, in dem das bekannte Bodensee-Lied verarbeitet ist, vereint. Mit diesem Werk errang der Musikverein 1998 den zweiten Platz beim Blasorchester-Wettbewerb des Landesmusikfestes in Ehingen.
Just a gigolo
David Lee Roth
Aufgeführt: Konzert 1996
Swing-Hit von David Lee Roth, bei uns gesungen vom überregional bekannten "Soulman" Mario Götz. Die Musikkapelle wurde dabei von einer Rock-Band-Besetzung (Hubert Gerstner, E-Gitarre und Ludwig Weber, E-Bass) unterstützt.
Variazioni
Gioacchino Rossini
Aufgeführt: Konzert 1996
Variationen eines Themas für Klarinette oder Sopransaxophon und Blasorchester, den Solopart übernahm unser Dirigent Armin Kraus.
Tuba Tiger Rag
de Costa, arr.Henderson/Marshall
Aufgeführt: Konzert 1996
Tuba-Solo im Dixieland-Stil, bekannt geworden durch das Blechbläserensemble "Canadian Brass", bei uns aufgeführt mit unserem Multiinstrumentalisten Hans-Jörg Buchmann
Po Slezsku
Vladimir Studnicka
Aufgeführt: Wertungsspielen beim 14. Blasmusiktreffen in Brünn 1994
Konzert 1994
Tanz im schlesischen Stil. Damit erspielte sich der MVH eine Bronzemedaille beim Wertungsspielen im tschechischen Brünn.
Tirol 1809
Sepp Tanzer
Aufgeführt: Konzert 1993
Schlachtengemälde in drei Sätzen. Es beschreibt den Aufmarsch, Kampf und Sieg sowie die Siegesfeier bei der Schlacht der Tiroler Freiheitshelden gegen Napoleon 1809 am Berg Isel.
Glasnost
Dizzy Stratford
Aufgeführt: Wertungsspielen Wintersdorf 1990
Bezirkskonzert 1990
Fantasie von Dizzy Stratford (eigentlich Jacob de Haan) über russische Themen, u.a. die ehemalige Hymne der Sowjetunion, der "Tanz der Zuckerfee" aus dem Ballett "Nußknacker von P. Tschaikowsky, das an den Umbruch in der Sowjetunion unter M. Gorbatschow erinnert. Damit erzielte der MVH beim Wertungsspiel in Wintersdorf einen "1. Rang mit Auszeichnung"
|nach oben|

>> Sommerprogramm

01 Zacatecas - Mexikanischer Marsch
02 Cherry Pink - auch bekannt als "Gummi-Mambo"
03 Die Sonne geht auf - Konzertmarsch im böhmischen Stil
04 La Tromba Espanola - Spanisches Trompetensolo
05 Rote Rosen - Volkstümlicher Walzer
06 La Morena - Beguine
07 Sakvicka Polka
08 Böhmischer Traum - Böhmische Polka
09 Winterrosen - Polka
10 Happy Polka - Polkas im James-Last-Stil
11 Hootenanny - Amerikanisches Folksong-Medley
12 St.Louis Blues - Blues-Marsch von W.C.Handy
13 Unter dem Doppeladler - österreichischer Traditionsmarsch von J.F. Wagner
14 Patricia - Cha-Cha-Cha
15 Löffel-Polka - Solo für Löffel
16 Alpenländische Volksmusik - 10 Stücke im alpenländischen Stil von Herbert Ferstl
17 Sir Duke - Soul-Klassiker von Stevie Wonder
18 It's Raining Men - bekannt durch die "Weather Girls"
19 Big Band Specials - Kompositionen und Arrangements von Manfred Schneider
20 Ich und mein Schlagzeug - Solo-Marsch für Schlagzeug
21 La Camisa Negra - Latino-Pop von Juanes
22 El Bimbo - moderne Komposition im lateinamerikanischen Stil
23 Bad, Bad Leroy Brown - von Jim Croce
24 Yakety Sax - Solo für Saxophon
25 Baby-Face - rasanter Dixie-Marsch
26 Watermelon Man - Jazzrock von Herbie Hancock
27 Blue Tango - von Leroy Anderson
28 Dafür mach ma Musik
29 Mister Boogie
30 La Bonita - Samba

>> Fotos

|nach oben|
musikverein-hilpertsau.de | Alle Rechte vorbehalten. MVH 2003-2010